Der Arbeitskreis

André Köhler Dr. André Köhler, Geschäftsführer der 2008 gegründeten Softwareforen Leipzig GmbH, einem Spin-Off aus der Universität Leipzig. Zuvor studierte er Wirtschaftsinformatik an den Universitäten in Leipzig und Marseille (Frankreich) sowie am Fraunhofer Institut für Software- und Systemtechnik (ISST) in Berlin. Von 2003 an war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Angewandte Telematik / e-Business an der Universität Leipzig tätig, wo er ab 2007 die Abteilung Prozesse leitete. In dieser Funktion war er verantwortlich für zahlreiche IT-Forschungs- und Industrieprojekte, insbesondere aus den Branchen Telekommunikation, Versicherungen, Energieversorger und Automotive. André Köhler ist Autor und Co-Autor von zahlreichen nationalen und internationalen Veröffentlichungen und Konferenzbeiträgen.

 

Friedel Rohde Friedel Rohde, Versicherungsfachwirt. War nach seinen Tätigkeiten bei der Concordia Versicherung und beim HDI rund 20 Jahre als Versicherungsmakler tätig (Gründer von Friedels Fairsicherungsbüro, Berlin). Heute ist er Geschäftsführer der www.deutsche-versicherungsboerse.de und Vorstand im Verband der Fairsicherungsmakler und berät Versicherungsunternehmen u.a. bei der Erstellung ihrer Makler-Extranets. Herr Rohde ist ferner Projektkoordinator des „Arbeitskreises Beratungsprozesse (vormals „Arbeitskreis EU-Vermittlerrichtlinie Dokumentation“), der von mehreren Berufsverbänden und -verbünden gegründet wurde.


Michael Salzburg Michael Salzburg, Versicherungskaufmann. Tätigkeit bei der Victoria und der Albingia VAG, zuletzt als Abteilungsleiter für das Privatkundengeschäft. Danach Geschäftsführer bei der Mehrfachagentur Otto Jass Versicherungen GmbH. Inzwischen geschäftsführender Gesellschafter der Maklerfirma Friedels Fairsicherungsbüro Langer & Salzburg GmbH, Berlin. Herr Salzburg gehört dem „Arbeitskreis Beratungsprozesse“ an und ist dort unter anderem für die Zertifizierung von Softwareumsetzungen verantwortlich.



Ludger Sandkühler Hans-Ludger Sandkühler, Rechtsanwalt in der Kanzlei SANDKÜHLER SCHIRMER. Schwerpunkte Versicherungs- und Finanz-vertriebsrecht, Bestandskauf und Unternehmensnachfolge. Geschäftsführer des Instituts für Verbrau-cherfinanzen, Berlin. Autor zahlreicher Veröffentlichungen, Referent bei vielen vertriebsrechtlichen Veranstaltungen und Moderator bei Podiumsdiskussionen zu branchenaktuellen Themen. Bis Juni 2013 Vorsitzender des Vorstands des Bundesverbandes mittelständischer Versicherungs- und Finanzmakler BMVF. Vorsitzender des Beirats und Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Maklerakademie DMA. Mitglied im Arbeitskreis „Beratungsprozesse“. Lehrbeauftragter an der Bonner Akademie, Studiengang Financial Services Management (Bachelor of Arts B.A.), in Kooperation mit der Fachhochschule Köln. Lehrbeauftragter beim Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft in Dortmund, Studiengang Bachelor of Insurance Management B. A, in Kooperation mit den Fachhochschulen Dortmund und Köln.